Donnerstag, 27. November 2014

Samichlaus....


In der Schweiz kommt der Samichlaus mit Schmuzli (Knecht Ruprecht) und seinem Esel am 6. Dezember aus seiner Waldhütte zu den Kindern. Er schaut in seinem grossen Buch, ob die Kinder auch das ganze Jahr lieb und brav waren und für ein Vers oder Lied gibt es einen Samichlaus-Sack. Dieser ist mit Erdnüssen, Mandarinen, Schokolade und Biberli gefüllt. 

Den Spruch, den ich noch weiss ist folgender: "Sami niggi näggi, hinterem Ofe stäggi,
gisch mer Nüsse und Biire, dänn chumi wieder füre!"

Wer hat heute Nachmittag Lust mit seinen Kindern eine Samichlaus-Karte zu basteln?
Muss sie ja dann nicht verschenken, kann sie auch zu Hause aufstellen...


Das Schmunzeln vom Schoggi-Samichlaus hat mich zu einer  DIY-Adventskalender-Idee inspiriert.


Solltest du am 13.Dezember noch Mandarinen vom Samichlaus-Sack haben, kannst du zum Tag des Lichts ein wohlriechendes Mandarinenlicht machen.



Sind noch Erdnüsse übrig, schmecken sie zerstampft, den Blaumeisen, die im Winter auf dem Balkon zu Besuch kommen. 

Buchtipp: Nikolaus und der dumme Nuck
Zu was der Fuchs den Esel überredet in wunderschönen Bildern. Lesealter ab 5 Jahren. www.ofv.ch/Nikolaus und der dumme Nuck 


Mit dem Suchwort "samichlaus sprüche" findest du im Internet einige Seiten mit Sprüche-Sammlungen, wo du passendes fürs Alter deiner Kinder raussuchen kannst.


Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Dienstag, 25. November 2014

Sterne aus Eis - Schneeflocken


Hier in Zürich warten wir immer noch auf den ersten Schnee. Vor zwei Wochen hatte es etwas Graupel, aber das war es dann schon. Bei klarer Sicht sieht man die weiss verschneiten Berge...

Schneeflocken sind faszinierende und wunderschöne Eiskristalle. Keine gleicht der anderen, gemeinsam ist ihnen aber, dass sie sechseckig sind.Vor einem Jahr hatte ich das Glück mit meinem Makro-Objektiv ein paar Bilder machen zu können.


Schneeflocken-Scherenschnitte sind einfach und weil ja keine der anderen gleich, kann du mit deinen Kindern so viele verschiedene zuschneiden wie ihr Lust dazu habt.



Mit Leimfarben kannst schöne Schneeflocken "zeichnen" für die Fensterscheiben mit PDF zum ausdrucken als Vorlage. Tipp: Mit Weissleim gibt es transparente Kristalle.


Ornamente mit Schneeflocken-Scherenschnitte bei Handmade Charlotte von mir.


Ein gezeichnetes Schneeflocken-Kissen gibt es bei uns auch.


Auf pinterest habe ich kreuz und quer zu Schneeflocken gepinnt.

Damit sollte sich die Wartezeit bis zum ersten Schnee verkürzen lassen. Hattest du diesen Winter schon Schnee vor der Haustür?

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.

Montag, 24. November 2014

Auslosung Bilderbuch Familie Maus im Schnee


Give Away - Auslosung
Hier kommt der Name der glücklichen Gewinnerin 
des Bilderbuches:

Sofia

Herzlichen Glückwünsch!



Ich habe dir ein e-mail geschrieben mit der Bitte für deine Adresse. Falls ich nach 7 Tagen noch kein Antwort erhalten habe, bekommt die Nächste auf der Liste das Bilderbuch.

Vielen Dank für's Mitmachen und bis bald hier auf dem Blog!

Buch - Bildtransfer


Ist Bildtransfer noch Fotografie oder schon Collage? Auf den ersten Blick sehen sie wie Drucke aus, sind es aber nicht. Das Entfernen des Papiers und Übertragen auf ein transparentes Medium macht den Reiz dieser Technik aus. 

- Für wen ist es gedacht?
Wenn du gerne fotografierst und Collagen machst, könnte Bildtransfer etwas für dich sein. Das Buch stellt 5 Techniken vor: Paketband, Gelmedium, Lösungsmittel und Acrylfarbe. Die Grössenordnung der Preise für das Transfer-Medium beginnt mit CHF 3.- für das Paketband und hört bei ca. CHF 25.- für den Blender-Pen auf. Für die Fotovorlagen sollte es am Besten ein Laserdrucker sein.  
Welches Medium dir dann am Besten zusagt, gilt es auszuprobieren. Lavendelöl ist leider nicht mit dabei.
Paketband geht sicher schon mit jüngeren Kindern. Acrylfarbe eigentlich auch, wobei das genaue Arbeiten das Alter auf 8-10 Jahre erhöht. Der Umgang mit den Lösungsmitteln erfordert die Aufsicht eines Erwachsenen und erst ab 12 Jahre.    


Selber ausprobiert habe ich Projekt Nr.5: 
Leuchtende Landschaft; Technik mit Paketband


Die auf Mass ausgedruckten Bilder (Farblaser) mit dem Paketband abgeklebt, zugeschnitten und in Wasser eingelegt. Nach einer halben Stunde liess sich das Papier wegrubbeln. Die Streifen hatten dann immer noch Klebekraft und liessen sich einfach auf die Gläser kleben. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut.

- Titel, Autor, Verlag
Bildtrasfer, Courtney Cerruti, Haupt-Verlag 2014

- Inhalt, Thema, Umfang und Preis
So kommt das Bild auf den Untergrund: Einführung in fünf Transfertechniken. Mit 19 Projekten  zum Nacharbeiten (Tipp Projekt 18: Partytüte), Galerie mit künstlerischen Arbeiten und Vorlagen
144 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, Klappenbroschur, Haupt Verlag, CHF 33.90 (UVP) / EUR 24.90 (D) / EUR 25.60 (A)



Die Touristengruppe vor dem Crescent in Bath ist immer noch zu erkennen!

Weitere Bücher vom Haupt-Verlag hier auf dem Blog vorgestellt: Trommel, Drache, Bummerang - Vom Faltobjekt zum Werbeträger von Paul Jackson - Von der Idee zum Pop-up - Naturgeschenke 

Hier geht es zur Bücher-Übersicht im Blog.

(Disclaimer: Ich habe vom Verlag ein Rezensions-Exemplar bekommen. Geschrieben habe ich 100% meine persönliche Meinung.) 

Donnerstag, 20. November 2014

Gästebeitrag bei mud puddles to meteors


Erinnerst du dich noch an meine Papier mâché-Schalen mit getrockneten Blumen und Gräsern im Frühling? Beim Wegräumen habe ich sie versuchsweise auf den Kopierer gelegt und war positiv überrascht, wie gut der Druck ausgesehen hat. Danach war viel los und das Blumenwiese-Papier hat es nicht in den Blog geschafft. Diesen Herbst hat Dawn von mud puddles to meteors das gleiche mit Blättern gemacht und auf instagram.com/mudtometeors_dawn gepostet. Wir sind darüber ins Gespräch gekommen und haben besprochen, dass ich einen Gästebeitrag darüber schreibe. 
Hier ist er nun:


Freue mich sehr darüber und wenn dich Dawn & Annie's Motto "find nature in the everyday" interessiert, dann lohnt es sich auf alle Fälle weiter im Blog zu stöbern.

Was du für selbst gedrucktes Pflanzenpapier brauchst:
- Gräser, Blumen und Zweige mit kleinen Blättern aus dem Garten
- A4-Kopierpapier
- Drucker mit Scan+Kopierfunktion
- Optional: Bildbearbeitungs-Programm.

 Instagram.com/schaeresteipapier, @schaeresteipapier

Ich würde mich  freuen, wenn du mir einen Kommentar schreibst und demnächst wieder bei mir reinschaust! Du kannst meinen Blog auch gerne auf deine Leseliste setzen oder per e-mail (oben rechts) abonnieren.